Gruppenübergreifende Angebote für unsere Vorschulkinder

In diesem Kindergartenjahr haben wir knapp 30 Vorschulkinder. Aus diesem Grund haben wir die Vorschulkinder in 3 Gruppen aufgeteilt. Frau Meier Sandra, Frau Hönig Michaela und Frau Griesbauer Nicole gestalten diese wöchentlichen Vorschulstunden mit Schwerpunkt Sprache, mathematische Kompetenzen und phonologisches Bewusstsein. Nach 10 Wochen wechseln die Vorschulkinder zu einem anderen Schwerpunkt, so dass alle Vorschulkinder zum Ende des Kita-Jahres alle drei Schwerpunkte mitgemacht haben.

Die Förderschwerpunkte hierbei sind

> Logisches Denken, Konzentration, Ausdauer

> Farben, geometrische Formen, Mengen, Zahlen, Gewichts- und Längenmaße

> Fein- und Grobmotorik

> Sprache, Sprechzeichnen, Wortschatzerweiterung, An- und Endlaute

> Der Zahlenraum von 1 - 10

> Lieder und Arbeitsblätter

> Reimen, phonologische Bewussheit